Menschen lieben Fotos, daher achte auf dein Bewerbungsfoto.

Buche einen Fotografen, der sich Zeit für dich nimmt, der sich Mühe gibt – und bei dem du dich wohl fühlst. Das ist sehr gut investiertes Geld.

Und: nimm nur ein Foto in deinen Lebenslauf, das dich so zeigt, wie du bist. Mache hier keine Kompromisse! Du solltest sagen können: „Ja, das bin ich!“

In der nächsten Folge erfährst du dann aus erster Hand von der Münchener Fotografin Stefanie Kresse, worauf sie beim Shooting Wert legt.

Wenn du Fragen hast, oder dich unsicher fühlst, dann trau dich und schreibe mir an podcast@andrea-patzelt.com

Mehr dazu in meiner Podcastfolge „Deine Bewerbung – und ja, du brauchst ein Foto!“

Ich freue mich, wenn Sie meinen Podcast abonnieren und bewerten. Über eine 5-Sterne Bewertung würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank!


Ihre Andrea Patzelt